Sie sind das Gegenstück zu den in jenen Jahren begonnenen späten Quartetten Beethovens. Von Beginn an ist aber auch klar: Der T�ter, Piet Martens (Bruno Cathomas, 52, "Wolfsf�hrte"), kann nicht mehr bestraft werden. Alte Wahrheiten im neuen Gewand »Alles wieder gut« – das ist der ultimative Liederabend von Florian Boesch, einem der gefragtesten Liedsänger der Gegenwart, und der zehnköpfigen, seit fast 30 Jahren in unveränderter Besetzung bestehenden Kult-Musicbanda Franui aus Osttirol. Obwohl die Stimme des Mädchens aus dem Lied gar nicht vorkommt, scheint ihr Flehen doch in mancher der folgenden Variationen auf. Ein intensives Werk, das nicht nur wegen des … Kein Ensemble in der Geschichte des Streichquartetts hat in so kurzer Zeit (1824-1828) eine so bestürzende Fülle an Riesenwerken uraufgeführt, Stücke, die buchstäblich alles bis dahin Gehörte in den Schatten stellten. Ganz vorne sitzt Paulina Salas neben ihrem Mann Gerardo Escobar. Während er dies im Falle von Schuberts Oktett und a-Moll- Quartett unbesehen tat, soll er das d-Moll-Quartett vehement abgelehnt haben; so zumindest berichtet der Schubertfreund Franz Lachner. Dabei hält der ganze Satz am Hauptgedanken, einer wild dreinfahrenden Triolengeste, mit geradezu fatalistischer Strenge fest. Der T�ter wird festgenommen - und Vicky muss sich noch mehr mit der Vergangenheit besch�ftigen, als ihr lieb ist. Schlagw�rter zum Thema: Mit dem Abschicken Ihrer E-Mail akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen ›. März 1824 wissen: „An Liedern habe ich wenig Neues gemacht, dagegen versuchte ich mich in mehreren Instrumental-Sachen, denn ich componirte 2 Quartetten für Violinen, Viola und Violoncelle u. ein Octett, u. will noch ein Quartetto schreiben, überhaupt will ich mir auf diese Art den Weg zur grossen Sinfonie bahnen“. Der Variationensatz des d-Moll-Quartetts ist dafür ein erschütternder Beleg. Die Botschaft der Macher scheint dabei klar zu sein: Gef�hle verj�hren nicht. Die dialektische Spannung, die dem Satz zugrundeliegt, ist der Gegensatz zwischen Leben und Tod, Jugend und Vergänglichkeit, den Schubert am eigenen Leibe erfuhr. Dieser Artikel ist �lter als ein Jahr. Die Frage, welcher Inhalt hier die Form bis zum Bersten füllt, wird durch das Variationenthema des Andantes beantwortet: Es ist die Musik des Todes aus Schuberts dialogartigem Lied Der Tod und das Mädchen. Eine ehemalige Widerständlerin gegen eine lateinamerikanische Militärdiktatur, die 1977 zwei Monate inhaftiert und gefoltert wurde, glaubt in einem Arzt jenen Peiniger wiederzuerkennen, der sie jeweils zu Schuberts "Der Tod und das Mädchen" vergewaltigte. Es gibt inhaltlich m�glicherweise einen aktuelleren Stand. Schubert wollte sich im März 1824 mit diesem Quartett und seinen beiden Schwesterwerken – dem Rosamunde-Quartett und dem Oktett – den „Weg zur großen Symphonie“ bahnen, wie er seine Freunde wissen ließ. Stattdessen folgt der n�chste, nicht weniger spannende Konflikt: Denn f�r die beiden befreundeten Familien bleibt in dem Film von�Grimme-Preistr�ger Hans Steinbichler (Regie) und Drehbuchautorin Nicole�Armbruster nichts, wie es mal war. Als Variationenthema für das Andante hat Schubert dann die Musik des Todes aus seinem Claudiuslied verwendet. Bildniss eines Mädchens mit Skelet. Dank Michael Wendler. Seine Triolen werden erst vom liedhaften Seitenthema abgelöst, dessen Kopfmotiv wiederum in immer neuen Verwandlungen die Entwicklung bestimmt. 42 Jahre später griff der junge Franz Schubert diesen Dialog auf und verlieh ihm die klassische musikalische Fassung in Form seines gleichnamigen Liedes. Genau vor dieses Szenario stellt der Arte-Film "Der Tod und das Mädchen" am Freitag (27. ... 20:15 Uhr Der Tod und das Mädchen ... Stab und Besetzung. Oktober 2016 im Wiener Gartenbaukino, der Ki… Jetzt im Kino Die eisig-stockende Aura der Todesmusik aus seinem eigenen Lied hat Schubert in vier Mollvariationen immer mehr ins Leidenschaftliche gewendet – bis hin zu Fortissimo-Höhepunkten, die in dem fast durchweg leisen Satz grelle Akzente setzen. Ausschließlich um die Musik des Todes kreist dieses Werk und zwar in ihrer ganzen erschütternden Breite: vom tröstlichen Dur bis zum fatalistischen Moll. Jahrhundert bekannte Motiv Der Tod und das Mädchen und dem damit verbundenen gleichnamigen dramatischen Streichquartett von Franz Schubert. Jahrhunderts ist Egon Schiele einer der provokantesten Künstler in Wien. Sendezeit: 13:45 - 15:30, 01.09.2020 ... YouTV nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität rund um das TV Programm und deinen Videorekorder bieten zu können. Der Tod und das Mädchen, D. 531 MP3 Song by Christian Gerhaher from the German movie Arte Nova Voices - Lieder: Schubert, Brahms, Martin. Der extreme Gegensatz zwischen dem Moll des Hauptthemas und der Dur-Traumwelt des Seitenthemas verleiht dem Satz ein geradezu szenisches Gepräge. All dies weist auf die große C-Dur-Sinfonie von 1825 voraus und setzte für die Kammermusik einen neuen, unerhörten Standard formaler Gestaltung. Ausgangspunkt ist eine verj�hrte Vergewaltigung, die nach Jahrzehnten zwei Familien ins Chaos st�rzt. Auch klanglich und in den technischen Anforderungen besonders an den Primarius, sind diese Quartette in Schuberts eigenem Schaffen und dem der Zeitgenossen ohne Vorbild. Während er das a-Moll-Quartett und das Oktett in Wien virtuos zur Uraufführung brachte, soll er das d-Moll-Quartett vehement abgelehnt haben; so zumindest berichtet der Schubertfreund Lachner. Liste der Besetung: Sigourney Weaver, Ben Kingsley, Stuart Wilson u.v.m. Was Recht ist, empfinden nicht alle auch als gerecht. Dies gilt auch für das Oktett und ist bezeichnend für Schuberts Weg einer Neugeburt der Kammermusik aus dem Geist des Gesangs. Schon gar nicht, wenn das Opfer Jahrzehnte nach der Tat selbst auf der Anklagebank sitzt - verklagt vom damaligen T�ter. mehr ›, Gewagt und gewonnen: Ferdinand von Schirachs ungew�hnliches TV-Drama erreicht auf zahlreichen Sendern ein Riesenpublikum. Ein intensives Werk, das nicht nur wegen des moralischen Dilemmas in Erinnerung bleibt. Oktober, 20.15 Uhr) die Fernsehzuschauer. 27. Liste der Besetung: Walter Sittler, Ia Langhammer, Inger Nilsson u.v.m. Doch "Der Tod und das M�dchen" verliert an dieser Stelle nicht viel Zeit. Das Scherzo knüpft einerseits an die Klangballungen des Kopfsatzes an, andererseits nimmt es den gespenstisch-skurrilen Charakter des Totentanzes vorweg, den das Finale weiter ausführt. Besetzung und Stab von Der Tod und das Mädchen - Van Leeuwens dritter Fall, Regisseur: Hans Steinbichler. Der „Erfinder“ des Quartettabends nahm 1823 seine Konzertreihe in der Donaumetropole wieder auf und setzte damit nicht nur für seinen Freund Beethoven, sondern auch für Schubert das Signal zur Komposition neuer Quartette. Der unter der Regie von Dieter Berner entstandene Spielfilm erzählt aus dem Leben des österreichischen Malers Egon Schiele. Auf kein anderes Streichquartett passt Felix Mendelssohns Wort von einer „durch den Inhalt von selbst zerschlagenen Form“ besser als auf D 810. September 2016 im Rahmen des Zurich Film Festivals. Wie die Idyllen des Seitenthemas immer wieder in den Halbschatten eines Dur-Moll geraten, während die Triolen des Hauptthemas sich ihren Weg aus der Tiefe ins grelle Licht bahnen, gehört zu den spannungsvollsten Momenten in der Geschichte des Streichquartetts. Im ungehemmten Aufruhr der Gefühle, in den ausufernden Formen und den neuen, im wahrsten Sinne des Wortes „unerhörten“ Klängen geht dieses Quartett bis heute jedem Publikum unter die Haut. Das Opfer wird zum T�ter, bekommt sechs Monate auf Bew�hrung und muss ertragen, wie ihr gesamter Fall erneut aufgerollt und diskutiert wird. Foto: Jo Voets/ZDFJo Voets. Wiederum sieben Jahre später griff Schubert dieses Lied auf, als er sein d-Moll-Streichquartett komponierte. Am Rand der Klippen wird eine Tote gefunden. Nach der Vorstellung steigert sie sich im Überschwang ihrer Gefühle in eine Liebeserklärung an Fräulein von Bernburg hinein - eine Ungeheuerlichkeit, die die … Für den Zweiteiler "Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod" hat das Autorenduo Christoph Silber und Thorsten Wettcke einen besonderen Ansatz gefunden. Steinbichlers Film ist ergreifend und mitrei�end, weil die Ausgangssituation so einfach und gleichzeitig brutal ist. Der Onlineshop für Lissmann: Zwei ernste Gesänge: Der Tod und das Mädchen. Öffentlich wurde es in Wien erst 1849 gespielt, wirklich populär erst nach 1860, als es endlich laut Lachner „alle Welt entzückte und zu den großartigsten Werken seiner Gattung gezählt“ wurde. Quartett Nr. Allein diese moralische Debatte, dargestellt in einer eindrucksvollen�Szene vor Gericht, h�tte wohl einen Spielfilm f�llen k�nnen. Zu sehen in der Aachener Galerie Frutti dell'Arte. Synchronbesetzung von Der Tod Und Das Mädchen mit Sprachproben - deutsche Synchronstimmen, Synchronschauspieler Cast nach Rollen mit Hörproben + 49 (0) 30 - 26 55 17 63 + 49 (0) 30 - 25 74 03 63 Sie überwältigt ihn und veranstaltet gegen den Willen ihres … Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer kostenlos gut informiert! Die neue Staffel aber wird eine spezielle:�Wegen eines Jurors, d... Der Tod und das Mädchen, Van Leeuwens dritter Fall. Quartett ist sein kürzestes. Sie stählt ihren Körper und scheint selbst das Ende ihrer Lehrerinnenkarriere durch die Vorstrafe wegzustecken. 20:15, ARTE - Dritter Fall für Bruno van Leeuwen! 14 d-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello, D 810 („Der Tod und das Mädchen“). Dass Vicky ihrem Peiniger bei einem zuf�lligen Treffen im Polizeirevier eine Glasflasche �ber den Kopf zieht, ist dagegen ganz aktuell - und landet vor Gericht. Dem verzweifelten Flehen des Mädchens treten die starren Akkorde des Sensenmanns gegenüber, die schon im Klaviervorspiel vorweggenommen sind. Der Grund zur Komposition war jedoch mindestens ebenso ein ganz persönlicher und existentieller. DDR 1988: Der Tod einer West-Touristin im Harz ermöglicht Neues - in Zeiten neuer politischer Offenheit zwischen DDR und BRD ermitteln Ost und … Die Themen Tod und Grab, schon in den allerersten Liedern des Gymnasiasten Schubert zu greifen, verfolgten ihn ab 1824 in manischer Weise bis zu seinem Ende 1828. Dem widersprechen Hinweise auf mehrere erfolgreiche Privataufführungen zu Schuberts Lebzeiten, für die kein anderer als Schuppanzigh in Frage kam. Das Mädchen und der Tod. Die Vergewaltigung ist verj�hrt. Oktober, 20.15 Uhr) die Fernsehzuschauer. Die beiden Streichquartette von 1824 nennt man heute gerne unter ihren nicht authentischen Beinamen „Rosamunde“ und „Der Tod und das Mädchen“. Schon gar nicht, wenn das Opfer Jahrzehnte nach der Tat selbst auf der Anklagebank sitzt - verklagt vom damaligen Täter. mehr ›. ... Erste Zeugenaussagen weisen auf eine Verbindung zwischen dem 60-jährigen Opfer Kathrin Kampe und der Inhaberin des Hotels Bettina Mai hin. Der Nachbar der Familie des Mädchens war der … Als sich herausstellte, dass er unheilbar krank war, erhielt seine an sich schon nekromanische Natur zusätzlich Nahrung. Letztlich bestimmten Tr�nen,�Verzweiflung, Wut und Ohnmacht die Geschichte. Der Variationensatz des d-Moll-Quartetts ist dafür ein erschütternder Beleg. Der einzige Wermutstropfen in dem glühenden Einsatz des Geigers Schuppanzigh für „seine“ beiden Komponisten war seine angeblich ablehnende Haltung dem d-Moll-Quartett von Schubert gegenüber. Anfang 1824 nahm Franz Schubert eine Gruppe von Kammermusikwerken in Angriff, die wir heute seine „Spätwerke“ nennen, obwohl er damals gerade erst 27 Jahre alt und trotz erster Vorboten seiner Todeskrankheit dem Leben durchaus zugewandt war. Seine erklärte Absicht, sich in ihnen „den Weg zur großen Sinfonie zu bahnen“, wird überdeutlich an den ungeheuer ausgedehnten Themengruppen, der variierenden Wiederholung der Seitenthemen, den dritten Themen in den Kopfsätzen und an den harmonisch wie kontrapunktisch höchst anspruchsvollen Durchführungen. Seine Rückkehr in seine Heimatstadt 1823 hatte die Komposition von Schuberts d-Moll- Quartett erst ermöglicht, denn nur Schuppanzigh konnte mit seinem Ensemble ein so modernes, technisch geradezu provokant schweres Werk aus der Taufe heben. Gerechtigkeit, Rache und der Drang nach Selbstjustiz treiben dabei die von starken Gef�hlen gepr�gte Geschichte immer weiter voran. ... 13:45 Uhr Der Tod und das Mädchen ... Stab und Besetzung. Der Tod und das Mädchen, Van Leeuwens dritter Fall. Um Mord natürlich und klassische Musik, um Liebe, Eifersucht und erbitterte Konkurrenzkämpfe dreht sich der 40. Es handelt sich um Elisabeth Nygren, die niemand gekannt haben will und die doch aufgrund ihrer Erscheinung für Aufsehen auf der Insel gesorgt hat. Sie ist ein Opfer der Geheimdienste gewesen. Werner Aderhold, der Herausgeber des Quartetts in der Neuen Schubert-Ausgabe, betonte, dass Schubert „nicht nur die entsprechenden Takte für das Thema der Variationen übernahm, sondern das Lied als ganzes, für alle Sätze: motivausschöpfend, gestisch, den schubertschen Topos der Grenzüberschreitung tiefer noch ausdeutend, die dialogische Struktur des Liedes übertragend in die dialektischen Spannungsfelder des Quartetts.“. Inhaltlich ist es der extreme Gegensatz zwischen dem Moll des Hauptthemas und der Dur-Traumwelt des Seitenthemas, welcher den Kopfsatz prägt. Beide – Schubert und Beethoven – haben diese, ihre extremsten Streicherwerke für einen Wiener Quartett-Primarius schrieben, der erst 1823 in seine Heimatstadt zurückgekehrt war: Ignaz Schuppanzigh. Wieder ist es die Durvariation, die für ein unwirkliches Idyll sorgt. Der Titel geht zurück auf das seit dem 15. Dies ist kein Zufall. Oktober 2017 um 10:17 Uhr "Der Tod und das Mädchen" : Der Täter wird zum Kläger München Im Arte-Film "Der Tod und das Mädchen" verklagt ein Mann nach einer Vergewaltigung das Opfer. Die Themen Tod und Grab, schon in den allerersten Liedern des Gymnasiasten greifbar, verfolgten ihn in manischer Weise bis zu seinem Ende 1828. It was published by Cappi und Diabelli in Vienna in November 1821. Durch die guten schauspielerischen Leistungen entsteht au�erdem eine eindr�ckliche Stimmung, immer wieder untermalt mit Kirchenmusik. Dank neuester DNA-Technik h�lt Ermittler Bruno van Leeuwen (Peter Haber, 64, "Verblendung") nun den Beweis in den H�nden. Dies verleiht seinem d-Moll-Quartett die authentische Atmosphäre von Angst. Deutschland |, "Deutschland sucht den Superstar" hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Wieder sorgt die Durvariation für ein unwirkliches Idyll. Kompositionstechnisch ist es dieses Verfahren, was dem d-Moll-Quartett seinen Ausnahmerang unter den romantischen Quartetten verleiht. Wie die Idyllen des Seitenthemas immer wieder in den Halbschatten eines Dur-Moll geraten, während die Triolen des Hauptthemas sich ihren Weg aus der Tiefe ins grelle Licht unbarmherzig bahnen, um in immer neuen Ausbrüchen zu kulminieren, gehört zu den spannungsvollsten Momenten in der Geschichte des Streichquartetts. Egon Schiele: Tod und Mädchen ist eine österreichisch-luxemburgische Koproduktion aus dem Jahr 2016. Seinen Freund Leopold Kupelwieser, der damals in Rom weilte, ließ er am 31. Van Leeuwen und Vickys Eltern (vorne, l-r, gespielt von Peter Haber, Barbara Auer, J�rg Sch�ttauf) auf die Entscheidung des Richters wartend. The text is derived from a poem written by German poet Matthias Claudius. Die Österreich-Premiere erfolgte am 5. Was zu diesem liedhaften Ausdruck hinzukommt, ist die sinfonisch geweitete Form. Die Triolen werden auf die gesamte Hauptthemengruppe ausgedehnt und erst vom liedhaften Seitenthema abgelöst, dessen Kopfmotiv wiederum in immer neuen Verwandlungen die Entwicklung bestimmt. Die … Und das womöglich berühmteste Streichquartett überhaupt erklingt im 2. Liedzitate sind in Schuberts Kammermusik wie eingangs erwähnt nichts Außergewöhnliches, hier jedoch kommt dem Zitat der Rang eines Bekenntnisses zu. Download Der Tod und das Mädchen, D. 531 song on Gaana.com and listen Arte Nova Voices - Lieder: Schubert, Brahms, Martin Der Tod und das Mädchen, D. 531 song offline. Frauen sind der Zündstoff für seine Kunst, vor allem seine jüngere Schwester Gerti und … Als ich dann dachte, es kann nicht mehr besser kommen, ist mir kurz nach der BJ-Entdeckung etwas untergekommen, das wohl jedem außer mir bekannt war, da es sich … Das Scherzo knüpft einerseits an die Klangballungen des Kopfsatzes an, andererseits nimmt es den gespenstisch-skurrilen Charakter eines Totentanzes vorweg, den das Finale in monumentaler Weise ausführt. YouTV, der Testsieger. TVButler.at: Der Tod und das Mädchen, Freitag, 21.08. Auch dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung haben deutsch-deutsche Geschichten nach wie vor eine ganz eigene Faszination. mehr ›, RTL: Die neue Staffel von Deutschland sucht den Superstar wird eine spezielle. Dass Vicky zunehmend den Verstand verliert, seit Jahren unter der Situation leidet, wird mit jeder Minute und jeder neuen�Information �ber den Fall nachvollziehbarer. Spätestens in den 1860er Jahren war es dann allgemein verbreitet, so dass es nach Lachner „alle Welt entzückte und zu den großartigsten Werken seiner Gattung gezählt“ wurde. Aus kleinsten Einheiten baute Schubert in dieser Weise Motivfelder auf, deren ungeheure innere Spannung aus der Harmonik resultiert. Das alte Bildmotiv eines jungen Mädchens, dem der Tod in Gestalt eines Gerippes unbarmherzig gegenübertritt, inspirierte Matthias Claudius 1775 zu seinem Gedicht Der Tod und das Mädchen. Medien | mehr ›, Erdgeister, eine hexenhafte "schwarze Frau" und mysteri�se Waldzeichen - f�r den neuen ZDF-"Schwarzwaldkrimi" haben die Macher tief in di... ... ZDF Mediathek, RTL Now, RTL2Now, Sat1 Mediathek, Vox Now, Prosieben now, Kabel Eins now, Kika Mediathek, Arte Mediathek, 3Sat Mediathek und ausländischen Fernsehsendern … Günstig bestellen - Schnelle Lieferung - ab 20,00 € Versandkostenfrei - TOP Service Gerechtigkeit, Rache, Selbstjustiz:�Der Arte-Film "Der Tod und das M�dchen" steckt voller starker Gef�hle und Tragik. »Der Tod und das Mädchen« ist ein häufiges Motiv in Kunst, Literatur und besonders in der Musik. Die dialektische Spannung, die hier angesprochen wird, ist der Gegensatz zwischen Leben und Tod, Jugend und Vergänglichkeit, den Schubert im Frühjahr 1824 am eigenen Leibe erfuhr. Besetzung und Stab von Das Mädchen und der Tod, Regisseur: Jos Stelling. Sein Malerfreund Moritz von Schwind meinte, die neuen Streichquartette seien „von der Art, daß einem Melodie bleibt wie von Liedern, ganz Empfindung und ganz ausgesprochen.“. Besetzung: Sylvia Hoeks, Leonid Bichevin, Dieter Hallervorden, Sergey Makovetskiy. 7, No. Offensichtlich wurde die damals neunjährige Vicky vor 30 Jahren von Piet Martens (Bruno Cathomas), einem Nachbarn der … [HD] Der Tod und das Mädchen - Van Leeuwens dritter Fall (2017) Stream online anschauen und downloaden. Als dann auch der … " Der Tod und das Mädchen" (German: [deːɐ̯ ˈtoːt ʊnt das ˈmɛːtçən], "Death and the Maiden"), D 531; Op. Vor 30 Jahren wurde die damals Neunj�hrige von ihrem Nachbarn vergewaltigt - und 30 Jahre lang traute sie sich nicht, den Namen des T�ters zu nennen. Dazwischen stehen unwirkliche Traumsequenzen wie das ländlerartige D-Dur-Trio. Ihr Ehemann soll die „Nationale Kommission für Wahrheit und Versöhnung“ nach der Rückkehr zur Demokratie als Vorsitzender führen. Hart, scharfkantig und durch Doppelgriffe brutal gegenwärtig zerreißt das Triolenmotiv des Anfangs die Stille. OK, verstanden Datenschutzbestimmungen. Er löst Skandale aus und wird wegen angeblicher Schändung einer 13-Jährigen vor Gericht gestellt. Wie dem auch sei: Öffentlich wurde das d-Moll-Quartett in Wien erst 1849 vom Hellmesberger-Quartett gespielt, obwohl es bereits seit 1831 gedruckt vorlag. Nur einer scheint sich gegen die kompromisslose Härte dieses Werkes gewehrt zu haben: Ignaz Schuppanzigh, der große Wiener Quartettprimarius und Freund Beethovens. In seinem dritten Fall, "Der Tod und das Mädchen" (2017), nun von ARTE wiederholt, glaubt van Leeuwen, dank einer DNA-Analyse endlich einen Beweis gegen einen früheren Täter in Händen zu halten. Anfang des 20. Von den Freunden unbeachtet, gleichsam im Stillen, hatte Schubert damals drei seiner umfangreichsten und großartigsten Werke komponiert: das Oktett, D 803, und die beiden Streichquartette in a und d, D 804 und 810, während das schon geplante dritte Quartett in G, D 887, erst 1826 in Angriff genommen wurde. So denkt man zuerst an das Streichquartett und das Klavierlied Franz Schuberts. Fall des ostdeutschen Ermittler-Duos Herbert Schmücke und Herbert Schneider im Polizeiruf 110: „Der Tod und das Mädchen“, an dessen Ende sich Staatsanwältin Iris Meissner verabschiedet. Genau vor dieses Szenario stellt der Arte-Film "Der Tod und das M�dchen" am Freitag (27. Sein Leben und Werk sind geprägt von Erotik und Vergänglichkeit. Vor 30 Jahren wurde die damals neunjährige Vicky brutal vergewaltigt. Denn von Beginn an wird klar:�Vicky (Katharina Lorenz, 38, "Der Tel-Aviv-Krimi") leidet. Das alte Bildmotiv eines jungen Mädchens, dem der Tod in Gestalt eines Gerippes unbarmherzig gegenübertritt, inspirierte Matthias Claudius 1775 zu seinem Gedicht Der Tod und das Mädchen. Schuberts späte Quartette gehören zu den längsten, die jemals geschrieben wurden. Besetzung: Peter Haber, Katharina Lorenz, Bruno Cathomas, Barbara Auer. Allein die ersten 40 Takte modulieren in zehn verschiedene Tonarten, was dem Wiedereintritt des Hauptthemas eine Wucht ohnegleichen verleiht.