Haben mehrere Erben beispielsweise ein Haus geerbt, und ein Miterbe möchte künftig alleiniger Eigentümer sein, so muss dieser die anderen Miterben finanziell entschädigen, damit diese ihm ihre jeweiligen Anteile verkaufen. Die Regelung sieht vor, dass für die eigengenutzte Immobilie keine Steuer anfällt, sofern die … Das geht dank einer Sonderregelung bei der Erbschaftssteuer für das Familienheim, wenn Ehegatten, eingetragene Lebenspartner oder Kinder ein Haus geerbt haben und einziehen. Hierfür reicht ein formloses Schreiben an das Finanzamt des Ortes, an dem der Verstorbene zum Zeitpunkt seines Todes gewohnt hat, aus. Kosten für die Auseinandersetzung eines Nachlasses können bei zum Nachlass gehörenden vermieteten Grundstücken zu Anschaffungsnebenkosten führen, die im Rahmen von Absetzungen für Abnutzung (AfA) abziehbar sind. Viele entscheiden sich für einen Immobilienverkauf nach dem Erbe – dieser sollte gut überlegt sein. Hallo hab das Haus vom Vater geerbt.Er wohnt noch darin im EG,hat Wohnrecht.Im DG wohnt mein Bruder hat einen Mietbonus zahlt 550€für 130pm.Der durchschnittliche Mietspiegel im Ort liegt zw.5-8.50€. Ich habe das haus meiner Eltern mit meinen beiden älteren Geschwistern geerbt.Ich wohne in der kleineren Wohnung im ersten Stock und die grössere Wohnung unten steht oft leer Mein Bruder nutzt sie einpaar wochen und zahlt im Jahr nur 100 Euro und ich zahle 200 Euro plus 100 Euro Nebenkosten .Ist das Verhältnis eigendlich gerecht Haben Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung geerbt, müssen Sie nicht nur steuerrechtliche Fragen klären. Nun entschied der Bundesfinanzhof zum Wohle der Steuerzahler. Wollen Sie nicht selbst einziehen, können Sie Ihre Immobilie verkaufen, vermieten oder gar das Erbe ausschlagen. Der Erblasser hatte das Haus selber bewohnt - also war da die AfA niemals ein Thema. Laura Heimisch sagt: Meine Mutter wäre die Erbin der großen Wohnung meiner Oma und, da sie jetzt in unser Haus ziehen wird, weil sie ein wenig Hilfe braucht, aus steuerlichen Gründen wollen meine Eltern und sie einen Notar anrufen um einen Übergabevertrag zu unterschreiben. Für die Mitteilung hat der Erbe maximal drei Monate lang Zeit, gerechnet ab dem Zeitpunkt, ab dem er von dem Erbfall weiß. Wer etwas geerbt hat, ist dazu verpflichtet, dem Finanzamt diese Erbschaft mitzuteilen. Anzeigepflichten gegenüber dem Finanzamt in Zusammenhang mit einer Erbschaft. Oft kommt es vor, dass ein Gebäude oder eine Wohnung unentgeltlich erworben wird - meist durch Erbschaft oder Schenkung. Guten Tag! Nun muss man die Mieteinnahmen ja versteuern und will davon aber die AfA absetzen. 20.10.2013, 00:00 Uhr - . Als Erbengemeinschaft ein Haus verkaufen. Meist muss auch entschieden werden, was mit der Immobilie passieren soll. Kann ich nun pro pm 8€ verlangen dies wäre ein Betrag von ca 1000€.Das Verhältnis zu meinem Bruder ist kein Verhältnis mehr. Wird eine Wohnung, ein Haus oder ein Grundstück geerbt, stehen Erben vor der Entscheidung, wie mit der Immobilie verfahren werden soll. 6 Kommentare zu “ Immobilie geerbt – Was passiert mit den Schulden? Wie geht man da vor, wenn man keine Kenntnis hat, was das Haus ursprünglich m Bisher lehnte der Fiskus dabei den Abzug einiger Nebenkosten ab. Angenommen, man hat ein Haus geerbt, das man jetzt vermietet.