Mai bis zum 1. Ein vorläufiger Kader mit 26 Spielern war am 16. Alles zum Verein England aktueller Kader mit Marktwerten Transfers Gerüchte Spieler-Statistiken Spielplan News Diese Übersichtsseite enthält die wichtigsten Informationen der Weltmeisterschaft 2006. Squad England This page displays a detailed overview of the club's current squad. This article lists the confirmed national football squads for the 2006 FIFA World Cup tournament held in Germany, between 9 June and 9 July 2006.Before announcing their final squad, several teams named a provisional squad of 23 to 33 players, but each country's final squad of 23 players had to be submitted by 15 May 2006. Kader. Torhüter – Torwart. Kader Europa 2016/2017 EM 2016 in Frankreich Freundschaft 2016 Freundschaft 2015 EM-Qualifikation 2014/2015 WM 2014 in Brasilien Freundschaft 2014 Freundschaft 2013 WM-Quali. England Kader Weltmeisterschaft 2006. Die Spieler stehen bei zehn englischen Vereinen unter Vertrag, womit England der einzige EM-Teilnehmer ist, der nur Spieler aus der heimischen Liga nominiert hat. Der schwedische Trainer Sven Göran Eriksson hat folgende Spieler für die WM aufgestellt. Europa 2012/2013 EM 2012 in Polen/Ukraine Freundschaft 2012 Freundschaft 2011 EM-Qualifikation 2010/2011 WM 2010 in Südafrika Freundschaft 2010 Freundschaft 2009 WM-Quali. Es werden unter anderem die wertvollsten Spieler und der Rekordsieger aufgelistet. Statistiken und die Leistungsdaten der Saison 2005/2006 sortiert nach Position. It also contains a table with average age, cumulative market value and average market value for each player position and overall. Juli 2006 statt. It shows all personal information about the players, including age, nationality, contract duration and current market value. Die Tour der pakistanischen Cricket-Nationalmannschaft nach England in der Saison 2006 fand vom 13. Paul Robinson (Tottenham Hospur) David James (Manchester City) Die internationale Cricket-Tour war Bestandteil der Internationalen Cricket-Saison 2006 und umfasste vier Tests, fünf ODIs und ein Twenty20.England gewann die Test-Serie 2–0, Pakistan die Twenty20-Serie 1–0 und die ODI-Serie endete 2–2 unentschieden. Die Tour der sri-lankischen Cricket-Nationalmannschaft nach England in der Saison 2006 fand vom 11. Das Team von England gilt als Favorit auf den WM Titel. Kader Europa 2016/2017 EM 2016 in Frankreich Freundschaft 2016 Freundschaft 2015 EM-Qualifikation 2014/2015 WM 2014 in Brasilien Freundschaft 2014 Freundschaft 2013 WM-Quali. Deutschland - Kader WM 2006 in Deutschland: hier findest Du Infos zu den Spielern und Trainern des Teams. Kader Europa 2016/2017 EM 2016 in Frankreich Freundschaft 2016 Freundschaft 2015 EM-Qualifikation 2014/2015 WM 2014 in Brasilien Freundschaft 2014 Freundschaft 2013 WM-Quali. Juli bis zum 10. Mai 2016 auf 23 Spieler reduziert wurde. September 2006 statt. Europa 2012/2013 EM 2012 in Polen/Ukraine Freundschaft 2012 Freundschaft 2011 EM-Qualifikation 2010/2011 WM 2010 in Südafrika Freundschaft 2010 Freundschaft 2009 WM-Quali. Die internationale Cricket-Tour war Bestandteil der Internationalen Cricket-Saison 2006 und umfasste drei Tests, fünf ODIs und ein Twenty20.Sri Lanka gewann die die ODI-Serie 5–0 und die Twenty20-Serie 1–0, während die Test-Serie 1–1 unentschieden endete. Mai 2016 präsentiert worden, der dann am 31. Der Kader von England der Saison 2005/2006 im Überblick.