Ist mir nämlich neu, hatte ich bei meinem Sohn nicht gehabt. Zu dieser kommt es, wenn schwer verdauliche langkettige Kohlenhydrate von Bakterien unter Gasbildung abgebaut werden. Bei einer geplanten Schwangerschaft achten Frauen dagegen sensibler auf die … Die Übelkeit, das ständige Aufstoßen, das starke Blubbern + Grummeln im Bauch nehmen täglich zu. Bin 40 Jahre alt und verhüte mit dem Nuvaring. Hoffe doch das das Anzeichen für eine Schwangerschaft sind.. muss ich mir sorgen mach [ weiterlesen] - 1685811 Kennt das jemand??? Hey :) ich habe schon seit über einer Woche öfters so ein Pochen/Blubbern/Zucken im Oberbauch, ich denke mal im Magen... Es ist überhaupt nicht schmerzhaft, trotzdem fühlt es sich total komisch und grßelig an...es ist iwie wie ein Krampf für 2 sekunden, dann entspannt es sich wieder, dann verkrampft es wieder und immer so weiter. Hinzu kommt das ich Schmerzen vom Oberbauch bis in den Unterbauch habe. ich hab seit ein paar tagen so nen komisches blubbern im unterleib mal links mal rechts und auch mittig.nun habe ich auch starken weissen dicken ausfluss bekommen und ab und zu auch leichtes ziehen im unterleib.ich weiss nicht was es ist,könnte ich schwanger sein? In der ersten Schwangerschaft konnte ich gut auf meinen Körper hören und mir quasi jederzeit Pausen und Erholung gönnen. Im Magen ist immer eine kleine Luftansammlung vorhanden, die manchmal über Aufstoßen entweicht. In letzer Zeit tritt dieses Symptom immer öfter auf. Die Müdigkeit war vorallem im ersten und der ersten Hälfte des zweiten Trimesters ganz schrecklich. Dies ist eine seltene Komplikation in der Schwangerschaft, die meist nach der 20. Hallo, ich habe seit einigen Wochen ein merkwürdiges Flattern oder Zucken im unteren Bauchbereich, ähnlich einem Stromstoß. ich habe ständig so ein ziehen in den leisten, druck im Bauch, Rüüüückenschmerzen, ab und zu juckende Brustwarzen, Blähbauch, ständig pipi und halt dieses komische blubbern ab und an. Im Darm ist Gluckern oder Blubbern oft mit vermehrter Bildung von Gasen verbunden. Aber hat noch eine von euch mal eine Art Blubbern im Bauch bemerkt? Hey :) ich habe schon seit über einer Woche öfters so ein Pochen/Blubbern/Zucken im Oberbauch, ich denke mal im Magen... Es ist überhaupt nicht schmerzhaft, trotzdem fühlt es sich total komisch und grßelig an...es ist iwie wie ein Krampf für 2 sekunden, dann entspannt es sich wieder, dann verkrampft es wieder und immer so weiter. Dein Arzt / deine Ärztin wird dich dann genauer untersuchen, denn er / sie will ausschließen, dass bei dir das HELLP-Syndrom vorliegt. Also ich bin jetzt in der 39+3ssw und hab jetzt ständg so ein blubbern im bauch.. was kann das sein? Es macht wirklich 'blubb blubb - blubb blubb'. Gerade Frauen, die ungeplant schwanger werden, bringen diese oft erst im Nachhinein mit der Schwangerschaft in Verbindung. Ein weiteres Symptom sind Blähungen. Auch ist in dieser Woche meine Periode ausgeblieben, eine Schwangerschaft schließe ich aber aus, SW-Test war negativ. Habe in der nacht aus meinem bauch ein lautes blubbern gehört.das kam so oben vom bauch her.also nicht aus der darmgegend.ich war auch nich [ weiterlesen] - 3431001 .. Ich hab eine eigenartige Frage. Blubbern im Bauch : Huhu ihr Lieben. Ich hätte im Stehen einschlafen können und habe mich völlig erschöpft gefühlt. Und genau das ist nun eben auch anders. Der ganze Bauch ist extrem aufgebläht und hart, was mir andauernde Schmerzen bereitet. Hab das grad zum ersten Mal und bin ganz erstaunt. Dennoch gibt es ein paar typische erste Anzeichen einer Schwangerschaft. Schwangerschaftswoche und hatte die letzten tage immer so eine Art Blubbern im Bauch, könnte das mein Kind gewesen sein, oder aber Blähungen? Besonders, wenn du Schmerzen im rechten Oberbauch hast. hallo ihr lieben, ich brauch mal euren rat.